Lehrgang mit Carlos Molina und Anselm Stahl in Laufen im Oktober 2018

Der diesjährige Lehrgang in Laufen, geleitet von Carlos Sensei und Anselm Sensei im Namen von Nakahashi Sensei, war wieder sehr lehrreich.
Auch wenn sämtliche Lehrgangsteilnehmer schon über eigene langjährige Erfahrungen verfügen, so wurde ihnen doch wieder vor Augen geführt, dass man niemals ausgelernt hat und immer wieder ansich arbeiten muss.
Die von Anselm Sensei gezeigten Grundübungen erschienen zunächst recht einfach, entpuppten sich beim praktischen Üben jedoch als sehr anspruchsvolle und schweißtreibende Aufgaben.
Unter Carlos Sensei wurden die Kata Matsumura no Seisan und Seisan geübt, selbstverständlich mit Anwendungsmöglichkeiten, um auch hier die Grundprinzipien zu verdeutlichen.
Natürlich kam auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz womit auch dargestellt wurde, dass es beim Üben von Karate-Do nicht nur um das Erlernen von Verteidigungstechniken geht, sondern auch um das harmonische Leben miteinander.
An dieser Stelle auch noch ein herzliches Danke schön an Angelika und Anselm für ihre Gastfreundschaft.